Der FFF Bayern ist die zentrale Anlaufstelle für die Film - und Fernsehförderung in Bayern. Zu den Gesellschaftern gehören der Freistaat Bayern, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), der Bayerische Rundfunk (BR), das ZDF und die privaten Fernsehanbieter ProSiebenSat.1 und RTL. Gefördert werden die Herstellung von Kino- und Fernsehfilmen... [mehr]

Einreichtermine

Produktion Kinofilm, Produktion Fernsehfilm, Projektentwicklung, Nachwuchsfilm, Drehbuch und Verleih/Vertrieb:

 

Montag, 29. Januar 2018, 24.00 Uhr. Die Einreichfrist läuft vom 15. bis 29. Januar 2018.

Zum Online-Antragsportal

 

Filmtheater-Modernisierung:

laufend bis 30. Juni 2018

Antragsformulare hier

  • Die drei Nominierten für den Drehort des Jahres 2017 stehen fest

    Im Dezember wird die Initiative Filmkulisse Bayern den "Drehort des Jahres 2017" auszeichnen. Eine Fachjury hat drei Orte nominiert, den Gewinner...  [mehr]

Ausgabe 05/17

Oberpfalz: Oliver Haffner und Ingo Fliess drehen Kinofilm über Wackersdorf in Schwandorf | Oberfranken: Erste Hofer Filmtage unter der Leitung von Thorsten Schaumann | Oberbayern: Dirk Schart und das Wirtschaftsministerium haben die Augmented World Expo nach München geholt [mehr]

  • Verleihung Filmtheater-Programmprämien in Bayreuth

    Am Donnerstag, 30. November 2017, 11.00 Uhr, verleiht die FFF-Aufsichtsratsvorsitzende und Bayerns Medienministerin Ilse Aigner an bayerische Kinomacher die...  [mehr]

  • 37. FILMSCHOOLFEST MUNICH

    Das 37. FILMSCHOOLFEST MUNICH findet vom 20. bis 25. November statt. Filmstudierende aus 17 Ländern präsentieren im Rahmen des Festivals im Filmmuseum ihre...  [mehr]

  • Dezember Workshops der IFFMA // Stipendien zu vergeben

    Vom 9. bis zum 17. Dezember 2017 veranstaltet die Internationale Film Fernseh & Musik Akademie (IFFMA) die traditionellen Dezember Workshops in...  [mehr]

  • Release von „Lazuli“ am 16. November

    Am 16. November wird das FFF-geförderte Mathematik-Lernspiel „Lazuli“ für (Vorschul)- Kinder von funline Media veröffentlicht. Das Lern­system Lazuli besteht...  [mehr]

  • FFF Bayern besucht das Set von „Glück ist was für Weicheier“

    Am 1. November besuchte FFF-Geschäftsführer Klaus Schaefer das Set der Tragikomödie Glück ist was für Weicheier von Anca Lazarescu in München. Darin spielen...  [mehr]

  • Deutscher Regiepreis Metropolis: Preise für FFF-geförderte Produktionen

    Bei der Verleihung des Deutschen Regiepreises Metropolis in der HFF München am 5. November 2017 wurden zwei FFF-geförderte Produktionen ausgezeichnet. In der...  [mehr]

Games Spotlight 2017

Creative Europe, das neue Förderprogramm der Europäischen Kommission, vereint seit 1. Januar 2014 die bisherigen Programme MEDIA, MEDIA Mundus und Kultur. [mehr]

  • Kinostart: 9/11/2017

    Simpel

    Seit Ben (Frederick Lau) denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, „Simpel“ genannt (David Kross), ist 22 Jahre alt,...  [mehr]

  • Kinostart: 8/11/2017

    Hexe Lilli rettet Weihnachten

    Lilli ist genervt: Immer muss sie auf ihren kleinen Bruder Leon Rücksicht nehmen! Dessen Allergie verhindert, dass sie ein Kaninchen als Haustier bekommt, und...  [mehr]

  • Kinostart: 26/10/2017

    Sommerhäuser

    1976. Die Sommerferien verbringt die Großfamilie wie jedes Jahr im Gartengrundstück. Dieses Jahr trifft man sich erst zur Beerdigung der Oma und eine...  [mehr]

Anträge

Für die Antragserstellung nutzen Sie bitte das Online-Antragsportal.

Zum Antragsportal


Bitte beachten Sie, dass das Online-Antragsportal noch nicht für die Bereiche Filmtheater und Games gilt.

Für diese Bereiche nutzen Sie bitte das entsprechende Formular:

Downloads

Richtlinien und Einreichfristen
Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Richtlinien und Einreichfristen

Merkblätter
Hier finden Sie die Merkblätter der einzelnen Förderbereiche