Der FFF Bayern ist die zentrale Anlaufstelle für die Film - und Fernsehförderung in Bayern. Zu den Gesellschaftern gehören der Freistaat Bayern, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), der Bayerische Rundfunk (BR), das ZDF und die privaten Fernsehanbieter ProSiebenSat.1 und RTL. Gefördert werden die Herstellung von Kino- und Fernsehfilmen... [mehr]

Einreichtermine

Produktion Kinofilm, Produktion Fernsehfilm, Projektentwicklung, Nachwuchsfilm, Drehbuch und Verleih/Vertrieb:

 

Montag, 29. Januar 2018, 24.00 Uhr. Die Einreichfrist läuft vom 15. bis 29. Januar 2018.

Zum Online-Antragsportal

 

Filmtheater-Modernisierung:

laufend bis 30. Juni 2018

Antragsformulare hier

  • Gamesförderung: Richtlinie online, neuer Vergabeausschuss und Webinar

    Die Europäische Kommission in Brüssel hatte im vergangenen September die neue „Bayerische Richtlinie für die Förderung digitaler Spiele“ genehmigt. Zum 1....  [mehr]

Ausgabe 06/17

Virtuell: Bericht von der Augmented World Expo in München | Virtuos: Stefanie Stalks Apps "Lazuli" sind released | Virulent: Kinofilm "Safari - Match me if you can" widmet sich der Liebe in Zeiten der Dating-App [mehr]

  • 39. Filmfestival Max Ophüls Preis: 10 FFF-geförderte Filme im Programm

    Im Rahmen der kommenden Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis (22.-28. Januar 2018) laufen vier FFF-geförderte Film im Wettbewerb Spielfilm und Wettbewerb...  [mehr]

  • Preis der deutschen Filmkritik: 4 Nominierungen für FFF-geförderte Projekte

    Am Montag, den 19. Februar wird im Rahmen der Berlinale der Preis der deutschen Filmkritik verliehen. Schon jetzt stehen die Nominierungen fest. Darunter...  [mehr]

  • 44. Internationales Filmwochenende Würzburg

    4 Tage + 4 Preise = 44. Internationales Filmwochenende Würzburg. Das Filmfestival gehört zu den ältesten und vielfältigsten seiner Art in Bayern. Über 9.000...  [mehr]

  • 54. Grimme Preis: 7 FFF-geförderte Produktionen nominiert

    Für den 54. Grimme-Preis sind sieben FFF-geförderte Produktionen nominiert: die Serien Das Verschwinden von Hans-Christian Schmid, 4 Blocks von Marvin Kren und...  [mehr]

  • Bayerischer Filmpreis: Publikumspreis für "Fack Ju Göhte 3"

    Die Zuschauer von kinokino und die Hörer von Bayern 1 haben gewählt: Bora Dagtekins FFF-geförderte Komödie "Fack Ju Göhte 3" mit Elyas M’Barek, Jella...  [mehr]

  • "Dieses bescheuerte Herz" feiert Premiere in München

    Am 11. Dezember feierte das FFF-geförderte Feel-Good-Movie "Dieses bescheuerte Herz" von Marc Rothemund seine Weltpremiere in München. Der Film...  [mehr]

Games Spotlight 2017

Creative Europe, das neue Förderprogramm der Europäischen Kommission, vereint seit 1. Januar 2014 die bisherigen Programme MEDIA, MEDIA Mundus und Kultur. [mehr]

  • Kinostart: 18/01/2017

    Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft

    Es spukt wieder in der Schule von Felix Vorndran. Doch diesmal treibt nicht der wohlwollende Schulgründer Otto Leonhard sein Unwesen, sondern die von allen...  [mehr]

  • Kinostart: 21/12/2107

    Dieses bescheuerte Herz

    Drama nach dem gleichnamigen autobiographischen Roman von Lars Amend und Daniel Meyer. Lars, der 30jährige Sohn eines Herzspezialisten, kann vor allem eins:...  [mehr]

  • Kinostart: 7/12/2017

    Forget about Nick

    Das Einzige, was Maria und Jade gemeinsam haben, ist ihr Ex-Mann. Als die beiden sehr ungleichen Frauen gezwungen sind, sich ein luxuriöses Loft zu teilen,...  [mehr]

Downloads

Richtlinien und Einreichfristen
Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Richtlinien und Einreichfristen

Merkblätter
Hier finden Sie die Merkblätter der einzelnen Förderbereiche